K3 Winterlingen Kunst Kultur Kindertheater

Lade Veranstaltungen
brigitte ammann

Vernissage

Mittwoch, 15. Februar | 18:00

„Menschsein heißt Leben mit Stoff“ dieses Zitat der Künstlerin Beverly Gordon trifft voll und ganz auch auf die Textilkünstlerin Brigitte Ammann zu. Geboren in den Niederlanden lebt und arbeitet sie seit Jahren sowohl in Albstadt-Ebingen als auch in Amsterdam.

Wir laden zu einer Vernissage mit der Künstlerin ein.

Im Zusammenhang mit dem neuen Theaterprojekt  „Eng verstrickt“ , das ab 23.06.2023 als Stationentheater in Tailfingen in Zusammenarbeit mit dem Maschenmuseum zur Aufführung kommt, wird sie einige ihrer Textilarbeiten zeigen. Textilien,  so der künstlerische Impuls von Brigitte Ammann begleiten uns ein Leben lang und sind viel mehr als nur eine Hülle, die unsere Nacktheit verbergen soll.

Textilien sind immer auch Ausdruck einer bestimmten Epoche, einer bestimmten gesellschaftlichen, sub-kulturellen Zugehörigkeit, einer individuellen Gestimmtheit. Textilien sind heutzutage aber auch angesichts von globaler Massenproduktion, Ressourcenknappheit und miserablen Arbeitsbedingungen in der Textilindustrie der ärmeren Länder zum politischen Statement in Form von Upcycling und Fair Fashion geworden.
Diesen Aspekt greift Brigitte Ammann künstlerisch und mit einem Schuss Humor bei ihrer Ausstellung im K3 auf wunderbare Weise auf und regt dazu an selber kreativ zu werden und zu Stoff und Faden zu greifen.

Vernissage

0 Teilnehmer
5 Tage bis Reservierung
Teilnahme anmelden
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Share This Event

532643
DD
days
HH
hours
MM
min
SS
sec

Details

Datum:
Mittwoch, 15. Februar
Zeit:
18:00
Eintritt:
Kostenlos

VA-Ort

K3 Winterlingen
Wilhelm-Bihler-Str. 4
Winterlingen, 72474 Deutschland
Telefon:
07577931952

Veranstalter

K3 Winterlingen
E-Mail:
info@k3-winterlingen.theater